Wo steht der nächste Blitzer?

Pfiffige Add-ons für Google Earth

Dienstag den 10.02.2009 um 10:46 Uhr

von Christian Remse

Bildergalerie öffnen Pfiffige Add-ons für Google Earth
© 2014
Wo wohnen die Stars? Wo steht das nächste Hotel? Wo lauern Radarfallen? Mit diesen Add-ons verwandeln Sie Google Earth in eine Glaskugel. Sogar Fußballfans werden sich freuen.
"Die Welt ist nicht genug": Google Earth in aktueller Version 5.0 bietet deutlich mehr als nur eine virtuelle Reise über den blauen Planeten. Neben einem Abstecher in das Weltall können Sie nun auch in die Tiefen der Ozeane eintauchen. Obwohl nun Land, Wasser und Luft ein scheinbar grenzenloses Reisevergnügen auf dem heimischen Monitor bieten, täuscht der Eindruck. Google Earth mangelt es an etlichen Features. Bohren Sie den Funktionsumfang über kostenlose Add-ons nochmal so richtig auf.

Egal, ob Sie die aktuellen Blitzerstandorte auskundschaften oder sich für die einzelnen Zeitzonen interessieren - die Fotostrecke hält jede Menge clevere Erweiterungen für Google Earth zum Download bereit.

Dienstag den 10.02.2009 um 10:46 Uhr

von Christian Remse

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
91100