27380

Fischer Weltalmanach 2009 mit und ohne Atlas

17.09.2008 | 17:45 Uhr |

Der Münchner Software-Distributor USM hat zwei seiner Wissensklassiker neu aufgelegt: Den Fischer Weltalmanach und den Fischer Weltalmanach & Atlas.

Wer zusätzlich zu dem Fakten-lastigen Nachschlagwerk noch einen digitalen Atlas benötigt, greift zum Fischer Weltalmanach & Atlas 2009. Hier dessen Kennzahlen in Stichworten:

* Über 300.000 aktualisierte Daten zu Bevölkerungsentwicklung, Bildung, Gesundheit, Wirtschaft und Umwelt zu 195 Staaten der Erde

* Rund 700 farbigen Grafiken, Karten, Tabellen und Bildern

* Referenzzahlen von 1960 bis 2007 zu über 140 Kategorien

* Acht Kartenvarianten (z. B. als Satellitenkarte, bioklimatische Karte oder politische Karte) mit einem Maßstab von bis zu 1:350.000, mit stufenlosem Zoom und Drehmöglichkeiten

Der "Fischer Weltalmanach & Atlas 2009" wird auf einer CD-ROM ausgeliefert und kostet 26,90 Euro.

Wer auf den digitalen Atlas verzichten kann – schließlich gibt es ja Google Earth/Maps und Virtual Earth von Microsoft - , der kann auch nur zum Fischer Weltalmanach 2009 greifen. Dafür werden dann 16,90 Euro fällig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
27380