10370

Wirtschaftsinformatik für Berufstätige

10.10.2006 | 10:14 Uhr |

Ein neu konzipiertes Online-Studium ermöglicht Berufstätigen den Erwerb des Master-Titels in der Wirtschaftsinformatik.

Mit dem Virtuellen Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik (Vawi) bieten die Universitäten Bamberg und Duisburg-Essen Berufstätigen ein Internet-basierendes MasterStudium an. In dem dreisemestrigen Studiengang können Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen mit einschlägiger Berufserfahrung Zusatzqualifikationen in der Wirtschaftsinformatik erwerben.

Das Studium setzt sich zusammen aus kurzen Präsenzphasen zu Beginn und Ende des Semesters und Fernlernphasen während des Semesters, in denen die Teilnehmer online betreut und unterstützt werden. Die Inhalte des Studiums verteilen sich auf die vier Hauptkomponenten Pflichtmodule, Wahlpflichtmodule, Projektarbeiten und eine abschließende Masterarbeit.

Die Pflichtteile liefern in den Bausteinen Organisation und Management sowie Basistechnologien und Systementwicklung unter anderem Grundlagen in der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik und Informatik. Die Wahlpflichtmodule decken den am Management orientierten und den technisch-operativen Teil des Studiums ab, während in den zwei Projektarbeiten der praktische Bezug des erworbenen Wissens im Vordergrund steht. Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen gibt es unter www.vawi.de. (hk)

0 Kommentare zu diesem Artikel
10370