1766375

Wird Microsofts Xbox 720 als Xbox Infinity veröffentlicht?

13.05.2013 | 05:02 Uhr |

Am 21. Mai wird Microsoft seine neue Xbox der Öffentlichkeit vorstellen. Bis dahin spekulieren Branchen-Experten weiter über den Namen der Hardware.

Nachdem Sony schon am 20. Februar die ersten Details zur neuen PlayStation 4 verraten hat, muss Microsoft jetzt nachziehen. Für den 21. Mai hat der Windows-Konzern jetzt ein Event angekündigt, bei dem aller Voraussicht nachdie neue Xbox vorgestellt wird. Doch wie soll die neue Heimkonsole von Microsoft überhaupt heißen? Zum Namen der Konsole geistern im Netz zahllose Gerüchte umher.

Neben der oftmals verwendeten Bezeichnung Xbox 720, wird die Hardware auch unter den Codenamen Durango, Xbox Fusion, Xbox 8 oder Xbox Infinity geführt. Offiziell bestätigt hat Microsoft natürlich bislang keine der oben genannten Namen. Jetzt tauchte erneut die Meldung auf, dass Microsoft seine neue Heimkonsole tatsächlich unter dem Namen Xbox Infinity vermarkten könnte.

Diese Konsolen kommen 2013

Die International Business Times behauptet jedenfalls, dass sich Microsoft mittlerweile auf diese Bezeichnung festgelegt habe. Die Seite beruft sich dabei auf Quellen aus dem Umfeld der Entwickler, die derzeit mit der neuen Xbox beschäftigt sind. Angeblich seien auch bereits entsprechende Developer-Kits ausgeliefert worden. Am 21. Mai werden die Spekulationen um den Namen der neuen Xbox dann wohl ein Ende finden.

Video: PC-Spiele-Highlights im Mai 2013
0 Kommentare zu diesem Artikel
1766375