145122

Wird Napster aufgekauft?

05.10.2000 | 12:12 Uhr |

Der kontroverse Online-Musikdienst Napster steht offenbar vor der Übernahme durch einen großen Internet-Service-Provider. Seit Monaten sollen sich zwei amerikanische ISPs darum bemühen, Napster aufzukaufen. Medienberichten zufolge soll es sich allerdings um einen Telekommunikationsriesen aus dem Westen der USA sowie einen namhaften reinen Internet-Service-Provider handeln.

Der kontroverse Online-Musikdienst Napster steht offenbar vor der Übernahme durch einen großen Internet-Service-Provider. Wie das Online-Magazin Inside.com berichtet, bemühen sich seit Monaten zwei amerikanische ISPs darum, Napster aufzukaufen. Die Unternehmen sind namentlich bislang nicht bekannt. Dem Medienbericht zufolge soll es sich allerdings um einen Telekommunikationsriesen aus dem Westen der USA sowie einen namhaften reinen Internet-Service-Provider handeln.

Napster dürfte für einen ISP aufgrund des hohen Traffics auf seinen Musiktausch-Webservern ein äußerst interessanter Akquisitionskandidat sein. Die Millionen von Napster-Nutzern könnten als Neukunden gewonnen werden. Der umstrittene MP3-File-Sharing-Dienst verbuchte nach Angaben von MediaMetrix in der vorletzten Septemberwoche durchschnittlich 945.000 User pro Tag. Insgesamt sollen Schätzungen zufolge über 20 Millionen User den Musikservice nutzen. Napster hat sich bislang noch nicht zu dem Bericht geäußert.

Das Web-Unternehmen hatte im Juli Berufung gegen die Entscheidung eines US-Bundesgerichts eingelegt, das bis zu einer endgültigen Rechtsklärung die vorübergehende Schließung des Online-Services verfügt hatte. In der am Montag unter großem Medienrummel in San Francisco gestarteten Berufungsverhandlung wird geprüft, ob das Urteil aus dem vorangegangenen Prozess Bestand hat. Das Gericht ist bislang allerdings noch zu keiner Entscheidung gekommen. (PC-WELT, 05.10.2000, jas)

PC-WELT-Report: Alternativen zu Napster

PC-WELT-Report: MP3 und Napster

Napster noch online (PC-WELT Online, 3.10.2000)

Napster: Metallica verklagt Unis (PC-WELT Online, 14.9.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
145122