1786778

Wir suchen das coolste IT-Praktikum 2013

21.06.2013 | 08:45 Uhr |

Wo kann der IT-Nachwuchs sich am besten in die Praxis schnuppern? Mittelständische Arbeitgeber können sich ab sofort kostenlos um den Titel "Coolstes IT-Praktikum" bewerben.

Kaffee kochen, Kopierer bedienen oder Akten sortieren - und das alles ohne Bezahlung? Dieses Bild haben viele Studierende von einem Praktikum in einem mittelständischen Unternehmen. Dass die Realität anders aussehen kann, wird der zum ersten Mal stattfindende Wettbewerb "Das coolste IT-Praktikum" zeigen. Veranstalter ist das Startup Alphajump aus Koblenz in Kooperation mit der Agentur 247 Grad und unserer Schwesterpublikation COMPUTERWOCHE. Alphajump ist ein Karriere- und Bewerbernetzwerk für Studierende, Absolventen und Unternehmen. Schwerpunkt wird auf den Mittelstand und Familienunternehmen gesetzt.

Vor allem kleinere Arbeitgeber tun sich bei der Mitarbeitersuche schwer, erst recht wenn es um die vielbegehrten IT-Fachleute geht. Nach wie vor - das zeigen die jährlichen Umfragen unter Absolventen - bevorzugen die Nachwuchsinformatiker coole Adressen wie Google oder Apple oder große Arbeitgeber mit einem starken Image wie BMW, Porsche oder auch SAP und IBM.

Dass auch im Mittelstand interessante und herausfordernde Aufgaben auf junge Informatiker warten, spricht sich erst allmählich herum. Dazu kommt, dass viele mittelständische Arbeitgeber nicht bekannt sind. Um nun diesen verborgenen, wenig bekannten, aber erfolgreichen Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, aus dem Schatten der Großen hervorzutreten, laden wir sie ein, sich am Wettbewerb um den attraktivsten IT-Praktikumsplatz zu bewerben - und das kostenlos.

Gesucht: Mittelständler mit spannenden IT-Projekten

So erfahren Studierende, in welchen Firmen spannende Projekte stattfinden, umgekehrt tun die Mittelständler etwas für ihr Arbeitgeberimage - neudeutsch Employer Branding: Die Unternehmen lernen den IT-Nachwuchs besser kennen: Welche Erwartungen haben junge Informatiker, was ist ihnen bei einem Praktikum wichtig? Die zehn besten Unternehmen erhalten das Siegel "Coolstes IT-Praktikum 2013", dem Sieger winkt ein Workshop zum Thema Arbeitgebermarke im Wert von 4000 Euro, die Plätze eins bis drei erhalten eine sechsmonatige Unternehmensmitgliedschaft auf Alphajump. Die ersten drei Sieger werden zusätzlich im Karriereteil der COMPUTERWOCHE vorgestellt.

Teilnehmen können alle Unternehmen, die ihren Hauptsitz oder einen Standort in Deutschland haben und als mittelständischer Betrieb gelten - in diesem Fall bundesweit mit bis zu 3000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von 500 Millionen Euro im Jahr.

Zusätzlich zu den Unternehmen geben die Praktikanten an, was sie in einem Praktikum erwarten. Beide Seiten haben einen Fragebogen online zu beantworten. Die Aktion geht bis zum 19. Juli 2013 . Danach wertet Alphajump die Ergebnisse aus, verteilt Punkte nach bestimmten Kriterien, die im Fragebogen erläutert werden. Wer danach die meisten Punkte zusammenbringt und am besten die Anforderungen der Studierenden erfüllt, wird zum Sieger gekürt. Im August werden dann die Ergebnisse verkündet. Die CW wird selbstverständlich darüber berichten.

Das Anmeldeformular mit allen Informationen ist unter http://praktikum.alphajump.de/it_praktikum_2013.pdf erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1786778