119124

Winzip 8.1 Service Release 2 behebt Sicherheitsleck

11.03.2004 | 16:48 Uhr |

Winzip Computing hat einen Service-Release für Winzip 8.1 (Deutsch) veröffentlicht. Das Service Release 2 (SR-2) behebt ein Sicherheitsproblem in Zusammenhang mit MIME-kodierten Dateien. Das Leck ist für Winzip 8.1 SR-1 (jüngste Stable-Release) und die letzte Beta von Winzip 9.0 nachgewiesen.

Winzip Computing hat einen Service-Release für Winzip 8.1 (Deutsch) veröffentlicht. Das Service Release 2 (SR-2) behebt ein Sicherheitsproblem in Zusammenhang mit MIME-kodierten Dateien. Das Leck ist für Winzip 8.1 SR-1 (jüngste Stable-Release) und die letzte Beta von Winzip 9.0 von den Sicherheitsspezialisten von Idefense nachgewiesen ( wir berichteten ).

Das Upgrade steht kostenlos für alle registrierten Benutzer der deutschsprachigen Versionen von Winzip 8.1 und Winzip 8.1 SR-1 zur Verfügung. Der Download beträgt rund 1,7 Megabyte.

Winzip Computing und der deutsche Distributor von Winzip - die Firma Top Systems - empfehlen allen Benutzern einer englischen Version des Packers, auf die veröffentlichte Winzip 9.0 Final umzusteigen. Sie ist bereits sicherheitstechnisch abgedichtet worden.

Momentan arbeiten die beiden Firmen an der deutschen Version von Winzip 9.0. Die lokalisierte Fassung ist für Mitte/Ende März in Aussicht gestellt worden.

Download: Winzip 8.1 Service Release 2 (SR-2)

Buffer Overflow-Sicherheitsleck in Winzip (PC-WELT Online, 01.03.2004)

Winzip 9.0 Final veröffentlicht (PC-WELT Online, 25.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
119124