68564

Winrar 3.51 mit drei Bugfixes

10.10.2005 | 14:51 Uhr |

Winrar gehört zu den Klassikern unter den Shareware-Programmen. Jetzt steht ein neues Bugfix-Release zum Download bereit.

Der beliebte Packer Winrar steht in einer neuen Version zum Download zur Verfügung. Die Entwickler haben eigenen Angaben zufolge drei Fehler beseitigt.

So wurden zwei Sicherheitsschwachstellen beseitigt, die Angreifer mittels spezieller ACE- und UUE/XXE-Archive für eine Attacke auf das System ausnutzen konnten. Außerdem soll Winrar bisher einige temporäre Dateien nicht gelöscht haben - auch das soll jetzt der Vergangenheit angehören. Und zu guter Letzt wurde ein Bug gefixt, durch den Winrar abstürzen konnte. Er trat auf, wenn auf der Kommandozeilenebene Archiv-Namen (mit mehr als 1024 Zeichen) eingegeben wurden.

Bei Redaktionsschluss stand Winrar 3.51 noch nicht in deutscher Sprache zur Verfügung, interessierte Anwender werden also auf die englische Version ausweichen müssen.

Winrar ist Shareware, die Sie 40 Tage lang testen dürfen. Danach müssen Sie die 990 KB große Software für 34,74 Euro lizenzieren.

Download: Winrar 3.51

0 Kommentare zu diesem Artikel
68564