1767944

Windows Blue heißt nun offiziell Windows 8.1

15.05.2013 | 10:59 Uhr |

Microsoft hat nun den offiziellen Namen für das geplante erste große Windows-8-Update verkündet. Außerdem soll das Update gratis angeboten werden.

Microsoft hat nun den offiziellen Namen für das unter dem Codenamen Windows Blue entwickelte erste große Windows-8-Update verkündet: Windows 8.1. In einem Blog-Eintrag erläutert Microsoft: "WIndows 8.1 ... setzt die Reise fort, die wir mit Windows 8 im vergangenen Herbst begannen."

Windows Blue - 30 exklusive Screenshots zeigen die Neuerungen

In dem Blog-Eintrag betont außerdem Microsofts Brandon LeBlanc (Communication Manager), dass alle Windows-8-Nutzer das Update auf Windows 8.1 gratis über den Microsoft Store herunterladen und installieren werden können. In den kommenden Wochen sollen nun nach und nach weitere Details zu Windows 8.1 bekannt gegeben werden. Eine öffentliche Vorabversion wird ab Ende Juni zum Start von Microsofts Entwicklermesse Build 2013 erscheinen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1767944