1842493

Windows 9 erscheint angeblich erst 2015

20.10.2013 | 12:14 Uhr |

Ursprünglich wollte Microsoft schon im nächsten Jahr mit Windows 9 auf den Markt. Insiderin Mary Jo Foley geht nun allerdings davon aus, dass die neue Software erst Anfang 2015 erscheint.

Gerade erst hat Microsoft das erste große Update zu Windows 8 veröffentlicht, schon ist die Rede von Windows 9. Bis zum Release des neuen Betriebssystems kann es aber trotzdem noch eine ganze Weile dauern. Vor 2015 soll Windows 9 wohl nicht in die Läden kommen. Zuvor war allerdings die Rede davon, die nächste Windows-Version schon im nächsten Jahr zu veröffentlichen.

Jetzt hat Microsoft von diesem Vorhaben aber wohl Abstand genommen. Davon geht zumindest Microsoft-Insiderin Mary Jo Foley aus, die in aller Regel immer gut über die neuesten Nachrichten aus Redmond informiert ist. Angeblich habe sie mehrere Quellen, die von einem Release von Windows 9 zum Jahresbeginn 2015 ausgehen.

Die besten Apps für Windows 8 im Test

Ein Jahr zuvor, also im Frühjahr 2014, möchte Microsoft noch ein erstes großes Update zu Windows 8.1 veröffentlichen. Eine offizielle Produktbezeichnung für die Patch-Sammlung gibt es noch nicht. Allerdings geht Foley davon aus, dass Microsoft die übliche Bezeichnung seiner Update beibehalten wird. Demnach würde im Frühling 2014 ein Service Pack 1 auf die Benutzer von Windows 8.1 warten.

Video: Windows 8.1 als Update installieren
0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1842493