Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

1999626

Windows 9: Download-Seite versehentlich kurz online

29.09.2014 | 14:15 Uhr |

Die Vorab-Version von Windows 9 wird in Kürze veröffentlicht. Die Download-Seite für Windows TH war bereits kurze Zeit online.

Im Technet von Microsoft war für kurze Zeit bereits die Download-Seite der Vorabversion von Windows 9 online. Offiziell dürfte Microsoft die Verfügbarkeit der Preview-Version am 30. September bei einem Presse-Event verkünden. Bereits am Wochenende wurde aber schon die Website gesichtet, über die Microsoft die Vorabversion verbreiten wird. Microsoft reagierte aber schnell und nahm die Seite wieder vom Netz. Der entsprechende Link führt daher derzeit wieder ins Leere.

Der Download-Seite ließ sich entnehmen, dass sich die Vorabversion von Windows 9 vor allem an Unternehmen richten wird. Von "Windows 9" war allerdings dort nicht die Rede. Auf der Download-Seite wird die Windows-Vorabversion als "nächste Version des Windows Client Betriebssystems" bezeichnet. In der Navigation ist außerdem von Windows TH die Rede.

Das "TH" dürfte für "Threshold" stehen, also dem Codenamen des Betriebssystems. Es könnte also sein, dass Microsoft noch gar nicht entschieden hat, welchen Namen der Windows-8-Nachfolger tragen wird und diesen erst später verkünden wird. Immerhin: Laut der vorab im Web aufgetauchten Download-Website wird es neben einer 64-Bit-Version auch eine 32-Bit-Version geben. Am Wochenende kursierte im Web das Gerücht, Microsoft könnte die Vorabversion von Windows 9 nur in einer 64-Bit-Version veröffentlichen. Das Gerücht dürfte falsch sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1999626