Microsoft

Windows 8 bekommen Schüler und Studenten günstiger

Donnerstag den 31.01.2013 um 12:51 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Windows 8 bekommen Schüler und Studenten günstiger
Vergrößern Windows 8 bekommen Schüler und Studenten günstiger
© Microsoft
Schüler und Studenten bekommen von Microsoft Windows 8 Pro Upgrade zum Vorzugspreis angeboten. Das kostet aber immer noch mehr als das bisherige Windows 8 Pro-Schnäppchenangebot.
Microsoft verkauft Schülern und Studenten auch weiterhin Windows besonders günstig. Das war schon bei den Vorgängerversionen von Windows 8 so und wird auch bei Windows 8 so bleiben.

Wie man einem aktuellen Blogeintrag von Microsoft entnehmen kann startet Microsoft in den nächsten Tagen sein Angebot für Windows 8 Pro Upgrade Student. Ab dem ersten Februar können Schüler und Studenten eine Upgradeversion von Windows 8 Pro Student für 69,99 US-Dollar erwerben (51,70 Euro). Allerdings nur als Downloadversion.

Am 21. Februar weitet Microsoft das Schüler- und Studentenangebot auf weitere Staaten aus, darunter auch Deutschland. Ab dem 21.1. können sich also auch Schüler und Studenten aus Deutschland Windows 8 Pro zu einem deutlich ermäßigten Preis vom Microsoftserver ziehen. Am 7. und am 19. März folgen dann noch weitere Staaten.

Wer in den Genuss der Preisermäßigung kommen will, muss nachweisen, dass er oder sie Student oder Schüler ist. Lehrer können das Angebot ebenfalls in Anspruch nehmen. Dazu muss eine gültige Mailadresse der Lehreinrichtung vorgelegt werden. Da es sich außerdem um eine Upgradeversion von Windows 8 handelt, muss der Schüler oder Student auch einen PC besitzen, auf dem eine legale Version von Windows XP (XP3), Windows Vista oder Windows 7 läuft. Linux-Enthusiasten unter dem akademischen Nachwuchs kommen also nicht in den Genuss des günstigen Upgrades (dürften sich aber vermutlich auch kaum dafür interessieren).

Jeder kaufberechtigte Lernende darf maximal fünf Kopien von Windows 8 Pro Upgrade Student innerhalb von zwölf Monaten erwerben.

Tipp: Nur noch heute bekommen Sie Windows 8 Pro für 29,99 Euro als Downloadversion. Hier finden Sie den Link und alle Informationen dazu. Ebenfalls nur noch heute können Sie sich das Media Center für Windows 8 Pro kostenlos herunterladen.

Wer das nur noch heute gültige Schnäppchenangebot für Windows Pro 8 nicht annimmt und auch kein Student oder Schüler ist, muss ab dem 1.2.2013 tief in die Tasche langen. Windows 8 kostet dann mindestens 119,99 Euro, Windows 8 Pro sogar 279,99 Euro. Dazu kommen dann noch die Kosten für das optionale Media Center.

Donnerstag den 31.01.2013 um 12:51 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1676529