1964765

Windows 8: Patch behebt Upgrade-Probleme auf Windows 8.1

02.07.2014 | 11:49 Uhr |

Microsoft hat einen Patch veröffentlicht, der die Upgrade-Probleme von Windows 8 auf Windows 8.1 lösen soll.

Immer wieder berichten Windows-8-Nutzer über Probleme beim Versuch, das große kostenlose Upgrade auf Windows 8.1 zu installieren. Microsoft-Experte Paul Thurrott berichtet nun auf seiner Website, dass Microsoft in ausgewählten Märkten testweise ein Update via Windows Update ausliefert, das diese Probleme lösen soll. Durch das Update können die Windows-8-Rechner direkt auf Windows 8.1 Update 1 aktualisiert werden. Der Umweg über den Windows Store entfällt. Microsoft hatte Windows 8.1 seinerzeit nur über den Windows Store zum Download angeboten.

Windows-8-Nutzer, die Probleme mit dem Upgrade auf Windows 8.1 hatten, sollten über Windows Update überprüfen, ob ihnen das Update zum Download angeboten wird. Vorab muss auf dem Windows-8- beziehungsweise Windows-RT-Rechner aber dieses Update 2871389 installiert werden, das die Rechner auf die Installation des Windows-8.1-Updates vorbereitet. Erst dann wird über Windows Update auch das direkte Update auf Windows 8.1 zum Download angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1964765