1812944

Windows 8.1 erscheint angeblich erst im Oktober

13.08.2013 | 19:02 Uhr |

Microsofts Windows 8.1 erscheint in der finalen Version voraussichtlich im Oktober 2013.

Microsoft testet derzeit fast finale Versionen von Windows 8.1. Im Anschluss erfolgt dann die Auslieferung an die Hardware-Hersteller. Der offizielle Release des Windows-8-Updates wird jedoch voraussichtlich erst im Oktober 2013 erfolgen. Das will das IT-Magazin The Verge aus brancheninternen Kreisen erfahren haben.

Ende August können Hardware-Hersteller dann mit dem RTM (Release to Manufacturing) rechnen und die Zeit bis Oktober dazu nutzen, ihre Produkte und Treiber auf Windows 8.1 abzustimmen. Zusammen mit dem Update soll im Oktober auch neue Hardware erscheinen. Den Gerüchten zufolge handelt es sich dabei um 7- und 8-Zoll-Tablets. Nähere Details dazu stehen bislang allerdings noch aus.

Windows 8.1 Preview zum Download bereit

Windows 8.1 beinhaltet zahlreiche Multitasking-Verbesserungen, kleinere Live Tiles und eine integrierte Bing-Suche. Die Benutzerführung will Microsoft zudem mit mehreren Tutorials und vereinfachten Menüs verbessern. Eine fast fertige Version des Betriebssystems war bereits in dieser Woche im Internet geleakt und erlaubt tiefere Einblicke in die Neuerungen.

Windows 8.1: Tipps & Infos im Video
0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1812944