25.10.2012, 13:28

Benjamin Schischka

Windows 8

Neuer Name für Metro? (Update)

Metro alias Modern UI Style alias Microsoft Design Style ©pkolokythas (PC-WELT)

Zuerst „Metro“, dann „Modern UI Style“ – und jetzt „Microsoft Design Style“? Benennt Microsoft die Windows-8-Kacheln schon wieder um?
Das Kachelprinzip von Windows 8 ist den meisten als „Metro“ ein Begriff. Doch schon Mitte August entschied sich Microsoft für eine Umbenennung. Statt „Metro“ sollten die Kacheln „Modern UI Style“ heißen. „UI“ steht für „User Interface“ und bedeutet übersetzt „Benutzeroberfläche“. Gerüchte um eine Umbenennung in „Windows 8“ machten die Verwirrung zuvor komplett. Mit „Modern UI Style“ war aber wieder Ruhe eingekehrt – bis jetzt.
Auf Microsoft-Seiten taucht nun ein neuer Name auf, berichtet wmpoweruser.com: „Microsoft Design Style“. Auf den deutschsprachigen Seiten ist bislang noch von „Metro-Stil“ die Rede. Weil die Kacheln auch auf den Windows-Smartphones und -Tablets zu finden sind, wäre "Microsoft Design Style" durchaus passend. Ob sich Redmond mit einer wiederholten Umbenennung aber einen Gefallen tut, kann bezweifelt werden.
Update: Techcrunch will bei Microsoft nachgefragt und die neue Benennung in Erfahrung gebracht haben. Das ehemals als Metro bekannte Kachelkonzept soll demnach "new Windows user interface (UI)" heißen, also "neue Windows-Benutzeroberfläche"). Scheinbar sind selbst innerhalb von Microsoft verschiedene Namen gebräuchlich, berichtet Techcrunch. Und ob mit "new Windows user interface (UI)" nun alle Zweifel und Missverständnisse aus dem Weg geräumt sind, wird sich zeigen.
Kommentare zu diesem Artikel (6)
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

In diesem Artikel lesen Sie alle Details zu allen Funktionen von Windows 8. mehr

Windows 7: Alle Informationen
Windows 7
Alle Details

In diesem Windows-7-Ratgeber lesen Sie alle Details zu allen Windows-7-Funktionen. mehr

1611775
Content Management by InterRed