2038111

Windows 10: Live-Stream ab 18 Uhr - unsere Prognosen

21.01.2015 | 08:42 Uhr |

Microsoft wird heute ab 18 Uhr weitere Details rund um Windows 10 enthüllen. Mit diesen Enthüllungen rechnen wir.

Microsoft wird heute Abend ab 18 Uhr (deutscher Zeit) neue Details zu Windows 10 enthüllen. Die Veranstaltung wird per Live-Stream im Internet übertragen. 

Die Veranstaltung trägt den Titel "Windows 10: Das nächste Kapitel". Zu den Sprechern werden die wichtigsten Führungskräfte von Microsoft gehören. Also neben Microsoft-Chef Satya Nadella auch Terry Myerson (Microsoft Executive Vice President of Operating Systems), Joe Belfiore (Corporate Vice President, Operating Systems Group) und Phil Spencer (Chef der Microsoft Xbox Division und Microsoft Studios). Das ist ein Hinweis dafür, dass es nicht nur um Windows 10 gehen wird, sondern auch um die Zukunft von Windows Phone und der Xbox.

Windows-10-Event: Mit diesen Enthüllungen rechnen wir

Im Januar dürfte Microsoft nun die weiteren Neuerungen von Windows 10 vorstellen, die vor allem für Endanwender und auch Gamer interessant sind.

Die Teilnahme von Phil Spencer deutet an, dass es auch um Windows als Gaming-Plattform gehen dürfte. Hier könnte es Ankündigungen im Zusammenhang mit DirectX 12 geben. Microsoft hatte DirectX 12 im März 2014 zum ersten Mal offiziell vorgestellt. DirectX 12 soll dank einer direkteren Hardware-Anbindung Multimedia-Applikationen wie Spiele massiv beschleunigen und von aktuellen Grafikkarten sowie der Xbox One unterstützt werden.

Wir rechnen ebenfalls damit, dass Microsoft die Integration der persönlichen digitalen Assistentin Cortana in Windows 10 ankündigen wird, die bisher nur in Windows Phone zum Einsatz kommt und dort seit Dezember auch in einer Vorabversion in deutscher Sprache erhältlich ist.

Microsoft wird sich sicherlich auch dem Thema Internet Explorer 12 widmen. Spannend wird die Frage, ob Microsoft den Ende Dezember angekündigten neuen Browser Spartan in Windows 10 integrieren wird. Beim Browser Spartan verspricht Microsoft völlig neuartige Browser-Funktionen, die bisher bei keinem anderen Browser zum Einsatz kommen. Was von diesem Versprechen zu halten ist, könnte sich heute Abend zeigen.

Ein weiteres Thema dürfte Continuum werden. Continuum ist eine neue Funktion, die Windows dynamisch die Oberfläche anpassen lässt, je nachdem ob das Betriebssystem gerade mit Tastatur oder Tablet genutzt wird. Einen Ausblick auf Continuum liefert dieses Video.

Windows-10-Event: Hier geht´s direkt zum Live-Stream

Der Live-Stream wird über die Microsoft-Website www.microsoft.com/windows10story übertragen.

Rückblick: Die ersten Vorabversionen von Windows 10

Bei der ersten Vorstellung von Windows 10 im September 2014 standen der Einsatz des Windows-8-Nachfolgers im Unternehmensumfeld und die Produktivität im Mittelpunkt. Bei dem neuen Event will Microsoft nun die neuen Windows-10-Funktionen für Endanwender ausführlich vorstellen. Zeitnah dürfte auch eine Consumer-Preview von Windows 10 erscheinen, die die bei dem Event gezeigten neuen Funktionen enthalten wird.

Mit Windows 10 Technical Preview steht bereits eine frühe Vorabversion von Windows 10 zum Testen bereit. Microsoft hat diese Vorabversion bereits mehrere Male aktualisiert. So kam mit Build 9860 in Windows 10 die neue Benachrichtigungsfunktion hinzu. Mit Build 9879 im November wurden in Windows 10 die Toolbar und die Onedrive-Integration verbessert.

Windows 10 - Das beste Windows aller Zeiten?
0 Kommentare zu diesem Artikel
2038111