Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2001445

Windows 10 Consumer Preview ebenfalls geplant

02.10.2014 | 16:45 Uhr |

Windows 10 Technical Preview ist nur die erste geplante Vorabversion. Mindestens eine weitere Vorabversion, eine Consumer Preview, ist ebenfalls geplant.

Bei einem Presse-Event zu Windows 10 in München hat Microsoft verraten, dass es auch noch weitere Vorabversionen von Windows 10 geben wird. Dabei wurde auch betont, dass sich die frisch erschienene Windows 10 Technical Preview vor allem an Unternehmen und Enthusiasten (sprich: Nerds) richte. Für 2015 sei noch mindestens eine weitere Vorabversion geplant, die sich an Endanwender richten wird. Eine Windows 10 Consumer Preview ist also ebenfalls geplant.

Windows 10 offiziell vorgestellt - hier alle Details

Und auch eine Vorabversion für Entwickler ist offenbar geplant. Diese dürfte dann zur Build 2015 erscheinen, der Entwicklermesse von Microsoft. Mit einer Veröffentlichung von Windows 10 rechnen wir dann erst im Spätsommer oder eher Herbst 2015.

Windows 10 Technical Preview enthält aber auch eine Besonderheit im Vergleich zu Vorabversionen früherer Windows-Versionen. Microsoft wird Windows 10 Technical Preview regelmäßig mit Updates versorgen, die dem Windows-8-Nachfolger auch neue Funktionen hinzufügen werden. Bei dem Event war die Rede davon, dass beispielsweise kurzfristig noch zwei interessante neue Funktionen aus Windows 10 Technical Preview entfernt wurden, weil diese noch nicht fertig gewesen seien. Diese sollen per Update dann in naher Zukunft nachgereicht werden.

Windows 10 Technical Preview: Hier geht´s zum Download

0 Kommentare zu diesem Artikel
2001445