127998

Windows wie neu und zum Nulltarif

29.08.2002 | 13:06 Uhr |

Im PC-Alltag sammelt sich viel Datenmüll an - zum größeren Teil liegt's an Windows selbst. Im PC-WELT-Ratgeber "Windows wie neu" zeigen wir Ihnen, wie Sie Überflüssiges finden und entsorgen. Mit dem gewonnen Know-how können Sie dann gefahrlos den Besen schwingen.

Im PC-Alltag sammelt sich viel Datenmüll an - zum größeren Teil liegt's an Windows selbst. Ohne etwas Disziplin von Seiten des Anwenders erstickt jede Windows-Installation am ständig wachsenden Datenwust.

Ob dieser offensichtlich den Durchblick stört - wie im Fall zahlloser Desktop-Icons - oder mehr oder weniger unsichtbar bleibt - etwa in Form von temporären Dateien: Die Daten rauben viel Platz, verlangsamen das System und kosten Übersicht. Mit dem nötigen Know-how kann der Anwender gefahrlos den Besen schwingen. Im PC-WELT-Ratgeber "Windows wie neu" zeigen wir Ihnen, wie Sie Überflüssiges finden und entsorgen.

So erfahren Sie beispielsweise, wie Sie Windows eine Liste der bereits vergebenen Hotkeys entlocken können. Ein weiterer Kapitel zeigt Ihnen, wie Sie überflüssige Einträge im Kontextmenü entfernen können.

PC-WELT Ratgeber: Windows wie neu

0 Kommentare zu diesem Artikel
127998