27796

Windows XP verriegeln: XP-Antispy 3.5 erschienen

02.05.2002 | 16:30 Uhr |

XP-Antispy steht ab sofort in der Version 3.5 zum Download bereit. Das kleine Tool hindert Windows XP daran, Informationen über den Anwender ohne sein Wissen über das Internet zu verschicken.

XP-Antispy steht ab sofort in der Version 3.5 zum Download bereit. Das kleine Tool hindert Windows XP daran, Informationen über den Anwender ohne sein Wissen über das Internet zu verschicken.

Der Download beträgt nur 40 Kilobyte. Anschließend braucht die Zip-Datei nur entpackt und die darin enthaltene EXE-Datei ausgeführt zu werden. Eine Installation ist also nicht notwendig.

Nach dem Start präsentiert das Tool alle Einstellungen, die verändert werden können. So kann beispielsweise verhindert werden, dass der Media Player automatisch versucht, Lizenzen für Multimedia-Inhalte zu erwerben.

Mittels einiger Einträge in der Registry wird Windows XP wirkungsvoll davon abgehalten, ungewünscht Informationen nach "Hause" zu übermitteln. Eingriffe in die Registry sollten aber mit äußerster Vorsicht durchgeführt werden. Das Tool erspart dem Anwender die lästige manuelle Änderung von Registry-Schlüsseln.

0 Kommentare zu diesem Artikel
27796