45470

Windows XP für 50 Dollar?

Spam-Mails nehmen in letzter Zeit immer dreistere Ausmaße an, nämlich dann, wenn in der Mail "supergünstige" Software angepriesen wird. Durch Klick auf den mitgelieferten Link gelangt man in einen professionell anmutenden Webshop. Doch der schöne Schein trügt offenbar.

Einen dieser vielen Webshops finden Sie unter www.qualityoemsoft.biz beziehungsweise unter diesem abstrusen Link . Hier offeriert eine Firma namens "oemcd inc." das Betriebssystem Windows und andere hochwertige Software, zum Beispiel von Macromedia und Adobe , für unter 100 US-Dollar. Man könne die Programme deshalb so günstig anbieten, weil es sich dabei um OEM-Software aus Osteuropa handelt. Der Versand an jeden Punkt der Welt sei kostenlos. Die Kunden erhielten nur die CD und den Installations-Key - ohne Handbuch und Originalverpackung.

Durch einen Leser erhielten wir den Hinweis auf qualityoemsoft.biz. Dieser bekam den Link dorthin durch zahlreiche Spammails mit Yahoo -Absendern. Der Leser vermutete hinter dem auf den ersten Blick ernsthaften Shopangebot "kriminelle Energie". Seriös ist das Angebot auf qualityoemsoft.biz offenbar nicht. Ein Indiz dafür ist schon allein die Offerierung des Links per Spam: ernsthafte Shopbetreiber würden niemals per Spam-Mail für ihr Warenangebot werben. Außerdem findet sich nirgends auf der Homepage ein Hinweis auf das Impressum. Das sei zwar nur für Webangebote aus Deutschland und der Europäischen Union rechtlich vorgeschrieben, so Rechtsanwalt Johannes Richard , Spezialist für Internetrecht, "aber wenn Sie im Zweifelsfalle rechtlich gegen diesen Shopbetreiber vorgehen müssen, haben Sie keinen Ansprechpartner." Richard spricht im Fall von qualityoemsoft.biz von einem "höchst unseriösen Angebot": "Wenn Sie nicht wissen, mit wem Sie den Vertrag schließen, sollten Sie mit diesen Leuten kein Geschäft machen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
45470