Windows XP: Wird es je ein Service Pack 3 geben?

Dienstag den 10.04.2007 um 13:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommt es oder kommt es nicht? Die Rede ist vom Service Pack 3 für Windows XP, das seitens Microsoft immer wieder aufs Neue verschoben worden ist. Ein Microsoft-Kenner ist sich sicher: Es wird nie kommen.

Es ist und bleibt das bis dato erfolgreichste Windows-Betriebssystem und ist auch weiterhin das am meisten genutzte: Windows XP. Über ein Service Pack 3 wird schon seit langem gemunkelt, denn immerhin hat das Service Pack 2 schon einige Jahre auf dem Buckel, erschien es doch im August 2004 . Ursprünglich ging man davon aus, dass das Service Pack 3 2005 erscheinen könnte. Das Jahr kam und ging ohne ein SP3. Auch 2006 wartete man vergebens darauf. Anfang 2007 dann ein Hoffnungsschimmer , der ebenfalls schnell verblasste und derzeit wird von einem Erscheinen Anfang 2008 ausgegangen.

Doch wird es überhaupt ein Service Pack 3 für Windows XP geben? Microsoft-Kenner Paul Thurrott äußerte nun , dass Microsoft wohl niemals ein Service Pack 3 für Windows XP bringen wird.

„Meine Vermutung ist, dass Microsoft das tun wird, was es mit dem finalen Windows 2000 Service Pack tat: Es wird Jahre später behaupten, dass kein neues Service Pack notwendig ist und einfach nur ein finales Sicherheits-Update-Roll-up veröffentlichen“, so Thurrott, der von der schlimmsten Verabschiedung eines Microsoft-Produkts überhaupt spricht und von Microsoft mehr Respekt vor dem erfolgreichen Betriebssystem erwartet hätte. „Obwohl hundert Millionen von Anwender es auch die nächsten Jahre einsetzen werden, hat dieses Unternehmen absolut keinen Plan, diesen Kunden Support zu gewähren“, schreibt Thurrott.

Ob Thurrott recht hat oder nicht, wird sich erst in der Zukunft zeigen. Aktueller Stand ist und bleibt, dass durchaus ein Service Pack 3 geplant ist, dessen Erscheinen 2008 erfolgen soll . Dies ist auch dieser Microsoft-Website zu entnehmen. „SP3 für Windows XP ist derzeit für das erste Quartal 2008 geplant“, heißt es dort. Allerdings mit dem Zusatz: „Dieses Datum ist vorläufig.“

Als relativ sicher gilt immerhin, dass es noch in diesem Jahr das Service Pack 1 für Windows Vista geben wird und dies als überaus positiv zu werten ist, denn immerhin wird das Desktop-Betriebssystem dadurch vom kommenden Server-Betriebssystem profitieren . Offiziell hat Microsoft das SP 1 für Vista allerdings noch nicht mal angekündigt.

Dienstag den 10.04.2007 um 13:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
81778