25014

Windows XP: Service Pack 3 doch nicht in diesem Jahr

25.05.2007 | 13:58 Uhr |

Microsoft hat eine eigene Pressemitteilung korrigiert, in der davon die Rede war, dass das Service Pack 3 für Windows XP noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Microsoft hat in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit Juniper Networks das Erscheinen des Service Packs 3 für Windows XP noch in diesem Jahr angekündigt. Wir hatten darauf hingewiesen, dass ein Erscheinen im Jahr 2007 dem widersprechen würde, was Microsoft auf der Website Windows Service Pack Road Map schreibt. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass das ganze doch ein Versehen war.

Ein Microsoft-Sprecher erklärte - nach Rücksprache mit dem für das SP3 verantwortlichen Produkt-Manager - dass nach wie vor gilt, was auf der Website Windows Service Pack Road Map steht.

Sprich: Das Service Pack 3 befindet sich derzeit in der Entwicklung, einen genauen Erscheinungstermin gibt es derzeit noch nicht. Nach derzeitigem Stand wird es voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2008 erscheinen. Einen genaueren Termin und detailliertere Angaben zum Windows XP Service Pack 3 will Microsoft irgendwann in der Zukunft verkünden.

Auch was das Service Pack 1 für Windows Vista angeht, herrscht seitens Microsoft Schweigen. Dass es kommt, ist sicher - eventuell noch in diesem Jahr. Details zum Service Pack 1 für Vista waren Microsoft bisher nicht zu entlocken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
25014