6470

Windows XP MCE 2005: DVD-Update erschienen

21.04.2005 | 16:53 Uhr |

Für die Windows XP Media Center Edition 2005 hat Microsoft jetzt ein neues Update zum Download bereit gestellt, durch das die Zuverlässigkeit beim Erstellen einer Video-DVD mit aufgezeichneten TV-Dateien gesteigert wird.

Microsoft hat für die Windows XP Media Center Edition 2005 ein Update zum Download bereitgestellt. Durch diese Aktualisierung, so die Redmonder, wird die Zuverlässigkeit beim Erstellen einer Video-DVD mit aufgezeichneten TV-Dateien (.dvr-ms) erhöht.

Das auch für die deutschsprachige Version von MCE 2005 erschienene Update hat eine Downloadgröße von knapp 2,5 MB. Microsoft empfiehlt denjenigen Anwendern die Installation, die DVDs mit aufgezeichneten TV-Dateien mit PAL-Codierung erstellen. Es sei aber auch "nützlich" bei Geräten mit NTSC-Norm, heißt es weiter.

Geeignet ist das Update nur für Media Center-PCs, die neben dem betreffenden Betriebssystem auch die CD/DVD-Erstellungs-Funktion besitzen. Zudem muss auf diesem System auch schon das Update Rollup 1 für Windows XP Media Center Edition 2005 installiert sein. Dieses Update ist über die Windows Update im benutzerdefinierten Installationsbereich oder zum direkten Download auf dieser Seite (9,5 MB) erhältlich.

Update: Windows XP Media Center Edition 2005

0 Kommentare zu diesem Artikel
6470