62136

Windows XP: Beta geknackt

09.03.2001 | 16:17 Uhr |

Keine 24 Stunden hat es gedauert, bis auch die aktuelle Windows XP Beta 1 Build 2446 geknackt worden ist. Microsoft hatte bei dieser Version erstmals die alten Hackmethoden außer Gefecht gesetzt, bei denen es über einen Registry-Eintrag möglich war, die umständliche Aktivierungsprozedur zu umgehen. Jetzt ist eine neue Build-Version im Internet aufgetaucht.

Nach dem Mitte der Woche die Build-Version 2446 im Internet aufgetaucht war, folgte einen Tag später eine neue Anleitung in einschlägigen Foren, mit der es möglich ist, das Betriebssystem ohne Internetverbindung oder Anruf bei Microsoft zu aktivieren.

Inzwischen kursiert im Internet schon die Beta 1 von Windows XP mit der Build-Nummer 2454 (siehe Screenshot). Dabei handelt es sich aber allem Anschein nach um eine interne Version bei Microsoft, die über dunkle Kanäle an die Öffentlichkeit geraten ist. Die Beta-Tester werden diese Version nicht erhalten.

In den nächsten Tagen wird offiziell die Beta 2 von Windows XP erscheinen, die einen wichtigen Schritt zur Fertigstellung von Windows XP bedeuten wird. Zahlreiche Neuerungen sollen enthalten sein. Die PC-WELT wird Sie aktuell auf dem Laufenden halten. (PC-WELT, 09.03.2001, pk)

PC-WELT Special: Whistler Beta 2428 - Luna in Aktion

Whistler Beta 2416 - Das ist neu

Windows XP: Neue Beta 2446 (PC-WELT Online, 07.03.2001)

Windows mit mehr Pep? (PC-WELT Online, 26.02.2001)

Windows XP: Desktop von Apple? (PC-WELT Online, 24.02.2001)

Neue Beta-Version von Windows XP (PC-WELT Online, 22.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
62136