169810

Windows Vista: Update soll Speicher-Probleme bei Spielen beheben

29.08.2007 | 15:01 Uhr |

Microsoft hat für Windows Vista ein Update veröffentlicht, das Probleme bei der Speicherverwaltung lösen soll, welche unter Umständen bei PC-Spielen oder anderen Grafik-Applikationen auftreten können.

Mit dem KB 940105 hat Microsoft ein weiteres Update für Windows Vista veröffentlicht, nachdem bereits eine Reihe anderer Updates erschienen waren . Im Gegensatz zu den anderen Updates wird KB940105 allerdings nicht über Windows Update verbreitet, sondern über die Download-Seiten von Microsoft nach vorab durchgeführter Echtheitsüberprüfung.

Das Update soll laut Angaben von Microsoft Probleme der virtuellen Speicheradressennutzung in Windows Vista nutzen. Dem zum Download gehörenden Knowledge-Base-Eintrag ist zu entnehmen, dass die Probleme vor allem bei PC-Spielen auftreten können. Hintergrund ist, dass in diesen Fällen das System virtuellen Speicherplatz belegt, um eine Kopie von dem Inhalt des Grafikkartenspeichers zu erstellen. Diese Kopie wird beispielsweise dazu verwendet, um schnell und zuverlässig den Inhalt des Grafikkartenspeichers wiederherstellen zu können, wenn der Anwender mit Alt+Tab auf den Desktop wechselt.

Bei 32-Bit-Systemen ist die Größe des virtuellen Speicheradressenplatzes auf 2 GB pro Applikation limitiert. Das kann laut Microsoft zu Problemen bei Systemen mit Grafikkarten führen, die über 512 MB oder mehr Speicher verfügen. In diesen Fällen kann es dazu kommen, dass allein durch die Kopie des Grafikkartenspeichers der gesamte virtuelle Speicheradressenplatz aufgebraucht wird. Die Folge: Die Performance des Spiels nimmt mit der Zeit ab und es kann sogar zu einem Absturz kommen.

Dieses Manko soll das Update beheben, indem es die Art und Weise ändert, wie Windows Vista den virtuellen Speicherplatz verwaltet. Laut Microsoft tritt das Problem bei DirectX-10-Spielen nicht auf. Aufgrund der Abwärtskompatibilität ist das Update aber dennoch erforderlich und die Installation wird empfohlen, wenn man bei Spielen oder Grafik-Applikationen bisher mit Problemen zu kämpfen hatte.

Weitere Infos zu dem Update und die Downloads für Windows Vista 32-Bit und 64-Bit finden Sie auf dieser Seite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
169810