242786

Windows Vista: Update bereitet Beta 2 auf RC 1 vor

18.08.2006 | 13:36 Uhr |

Microsoft hat für Windows Vista Beta 2 ein Update bereitgestellt, das unter anderem dafür sorgt, dass die über Windows Media Center aufgezeichneten TV-Sendungen auch noch im RC 1 von Windows Vista abgespielt werden können.

In Vorbereitung auf die Veröffentlichung des RC 1 von Windows Vista hat Microsoft bereits vorab ein Update für Windows Vista Beta 2 veröffentlicht. Das Update soll dafür sorgen, dass in der Beta 2 über das mitgelieferte Windows Media Center aufgezeichnete TV-Inhalte auch nach dem Update auf den RC 1 lauffähig sind.

Das von Microsoft bereitgestellte Update trägt die KB-Nummer 922917 und ist sowohl für die 32- als auch die 64-Bit-Fassung verfügbar. Das Update ist deshalb notwendig, weil es laut Angaben von Microsoft zwischen der Beta 2 und dem RC 1 Änderungen beim Windows Media Digital Rights Management (WMDRM) gab. Diese betreffen vor allem über das Internet bezogene, DRM-geschützte Musik- und Videoinhalte. TV-Aufzeichnungen sind allerdings ebenfalls betroffen.

Microsoft bietet auf dieser Seite einen Überblick über alle für Windows Vista Beta 2 verfügbaren Updates. Hier ist auch das neue Update 922917 gelistet.

Der RC 1 von Windows Vista wird nach den derzeitigen Plänen Anfang September erscheinen. Teilnehmer des Beta-2-Tests erhalten automatisch Zugang zur neuen Testversion. Außerdem wird auch der öffentliche Betatest fortgeführt, so dass auch neue Anwender Vista testen können.

Windows Vista RC 1 kommt Anfang September (PC-WELT Onine, 16.08.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
242786