250271

Windows Vista Ultimate: Sprachpakete installieren - so geht´s, das bringt´s!

12.02.2007 | 13:09 Uhr |

Windows Vista Ultimate ist die teuerste Variante des XP-Nachfolgers und nur dieser spendiert Microsoft eine Reihe von Sprachpakete, mit denen die komplette Oberfläche in einer anderen Sprache erstrahlt. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt wie es funktioniert und welche Überraschung nach erfolgreicher Installation eines Sprachpakets auf Sie wartet.

Für Windows Vista Ultimate hat Microsoft gleich zum Start eine Reihe von Sprachpaketen zum Download bereitgestellt, mit denen die komplette Oberfläche in einer neuen Sprache erscheint und sich das Betriebssystem so verhält, als ob es in der jeweiligen Sprachregion gekauft worden wäre.

Unter Windows XP gab es zwar ebenfalls so genannte MUIs (Multilanguage User Interface), allerdings waren diese enorm umfangreich und sündhaft teuer und damit für den Endanwender kaum erschwinglich.

Es erwartet Sie übrigens auch eine kleine Überraschung, wenn Sie diesen Artikel lesen: Selbst wenn Sie Windows Vista (Ultimate) ausschließlich in deutscher Sprache betreiben wollen, kann die Installation des englischen Sprachpakets durchaus interessant sein, wenn Sie an Downloads von Microsoft gelangen wollen, die deutschen Anwender bisher vorenthalten werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
250271