189923

Windows Vista: RTM für den 25. Oktober geplant

18.10.2006 | 13:16 Uhr |

Microsoft plant laut einem US-Zeitungsbericht die Fertigstellung von Windows Vista in der kommenden Woche.

Die Fertigstellung von Windows Vista nähert sich dem Ende. Laut einem Bericht der US-Zeitung Seattle Times gibt es auf dem Campus von Microsoft und in dem Gebäude, in dem das Vista-Team arbeitet, einen elektronischen Countdown, auf dem die Tage bis zur Fertigstellung des RTM (Release to Manufacturing) von Windows Vista herunter gezählt werden. Laut diesem Countdown wird es am 25. Oktober so weit sein.

Mit dem RTM wäre die Entwicklung von Windows Vista innerhalb des von Microsoft genannten Zeitraums abgeschlossen. Nach diesen Plänen soll die finale Version im November an Unternehmen ausgeliefert werden. Der RTM mit dem finalen Code von Windows Vista geht zuvor an die Presswerke, wo auch die für Endkunden geplanten Versionen gepresst werden, die dann im Januar erscheinen sollen.

Der 25. Oktober hat zusätzlich einen symbolischen Charakter: Vista-Vorgänger Windows XP ging am 25. Oktober 2001 an den Start.

0 Kommentare zu diesem Artikel
189923