160642

Windows Vista: RC-1-Auslieferung beginnt (Update: Download-Seite online!)

29.08.2006 | 16:00 Uhr |

Microsoft wird in dieser Woche mit der Auslieferung des Release Candidate 1 von Windows Vista beginnen. Der Großteil der Tester wird die fortgeschrittene Fassung von Vista aber erst etwas später erhalten.

Microsoft hat bereits mit der Auslieferung von Windows Vista RC 1 (Release Candidate) begonnen. Die Build-Nummer soll 5536 lauten. Zunächst erhalten Teilnehmer des Technology Adoption Program (TAP) und Techbeta-Kunden den RC 1. Dies berichtet die US-Site Microsoft-Watch . Anschließend sind die Abonnenten des Microsoft Devoloper Networks (MSDN) und seitens Microsoft handverlesene Teilnehmer des offenen Beta 2-Tests dran.

Anfang September sollen dann alle Teilnehmer des offenen Beta-Tests folgen und außerdem auch neue Anwender die Möglichkeit erhalten, den RC 1 zu testen. Dessen Build-Nummer könnte dann etwas höher als 5536 sein. Laut den uns vorliegenden Informationen ist derzeit als Termin für die Freigabe des RC 1 der 5. September geplant.

Insgesamt befindet sich die Fertigstellung von Vista damit im Zeitplan. Im März hatte Microsoft bekannt gegeben, im November mit der Auslieferung der fertigen Version von Windows Vista beginnen zu wollen. Der Termin wird aller Voraussicht nach eingehalten werden können. Nach dem RC 1 wird mindestens noch ein weiterer Release Candidate folgen, für den noch genug Zeit zum Austesten bleibt.

Im November kann dann die fertige Version an die OEM-Hersteller und die Unternehmen gehen. OEM-Hersteller benötigen traditionell um die sechs Wochen, um ein neues Betriebssystem zu testen und dann Rechner mit diesem Betriebssystem auszuliefern. Die ersten Vista-PCs wären damit spätestens im Januar auf dem Markt. In diesem Monat will Microsoft dann auch die finale Version von Vista an Endkunden ausliefern. Derzeit wird davon ausgegangen, dass Microsoft die Consumer Electronic Show (CES) in Las Vegas (8. bis 11. Januar) nutzen wird, um die Verfügbarkeit von Vista zu verkünden.

Update 16:00 Uhr:

Microsoft bietet auf dieser Seite bereits den Download des RC 1 von Windows Vista an. In der URL ist aber von der Pre-RC1 die Rede. Zum Download werden sowohl die englischsprachige 32- als auch die 64-Bit-Fassung angeboten. Beim manuellen Download tragen die beiden ISO-Dateien allerdings den Namen "akamai_temp.iso", so dass es sich eventuell um Dummy-Downloads handelt. Ohnehin ist für die Installation ein gültiger Produktschlüssel notwendig. Ob der Schlüssel der Beta 2 auch mit dem (Pre-)RC 1 funktioniert, ist derzeit noch nicht bekannt.

Windows Vista: Preisliste auf Microsoft-Website (PC-WELT Online, 28.08.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
160642