138492

Windows Vista: Pre-RC1 erschienen

25.08.2006 | 12:59 Uhr |

Das Erscheinen des RC 1 von Windows Vista rückt immer näher. Vorab hat Microsoft noch einen Pre-RC1 zum Testen freigegeben.

Microsoft hat in der Nacht zum Freitag eine Pre-RC1-Fassung von Windows Vista zum Testen freigegeben. Die Version erhalten einige Beta-Tester. Sie trägt die Build-Nummer 5536.16385. Laut dem Vista-Team gab es im Vergleich zur Beta 2 und der Pre-Beta 2 mit der Build-Nummer 5472 "signifikante Fortschritte" und Verbesserungen.

Der Pre-RC1 soll einen Überblick über die Änderungen geben, die das Entwickler- und Test-Team seit der Beta 2 gemacht haben. Laut dem Vista-Team soll der Pre-RC1 auch verdeutlichen, dass man im Zeitplan ist und der RC 1 demnächst erscheinen wird.

Nach der Beta 2 wird auch der RC 1 (Release Candidate) von Windows Vista einem großen Kreis von Anwendern zum Testen bereitgestellt. Alle interessierten Anwender werden diese fortgeschrittene Fassung des XP-Nachfolgers testen dürfen. Wer seine Beta-2-Version aktiviert hat, erhält automatisch von Microsoft eine Mail, sobald der RC 1 verfügbar ist. Nach dem derzeitigen Plan soll der RC 1 von Windows Vista am 7. September erscheinen ( wir berichteten ).

Ende Oktober soll Vista dann fertig gestellt werden und an die Presswerke gehen. OEM-Hersteller erhalten das fertige Vista dann kurze Zeit später. Endanwender müssen sich bis Januar gedulden. Je näher die Fertigstellung rückt, desto näher rückt auch der Zeitpunkt an dem Microsoft die genauen Details zu den (Upgrade-)Preisen nennen wird.

0 Kommentare zu diesem Artikel
138492