125684

Windows Vista: Massive Preissenkung ... in China

03.08.2007 | 10:59 Uhr |

Als Maßnahme gegen Raubkopierer hat Microsoft in China eine Preissenkung für Windows Vista bekannt gegeben.

Microsoft hat sich in China im Kampf gegen Raubkopierer für eine drastatische Preissenkung bei Windows Vista entschieden. Der Preis von Windows Vista Home Basic wurde um zwei Drittel auf umgerechnet 49 Euro (499 Yuan) gesenkt. Bei Windows Vista Premium wurde der Preis auf umgerechnet 86 Euro (899 Yuan) halbiert.

Ob die Preissenkung dafür sorgt, dass in China weniger zu Raubkopien gegriffen wird, bleibt abzuwarten. Immerhin werden Piraten-Versionen in China für einen niedrigen einstelligen Euro-Betrag verkauft.

Die neuen Preise gelten laut Angaben von Microsoft seit dem 1. August und sollen chinesischen Anwendern die Möglichkeit bieten, günstiger an eine legale Version von Windows Vista zu gelangen. Die Analysten von IDC schätzen, dass in China im Jahr 2006 82 Prozent aller verwendeten Software Raubkopien waren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
125684