115556

Windows Vista: Mal die etwas anderen Sound-Effekte

31.10.2006 | 15:43 Uhr |

Die Internet-Gemeinde rätselt darüber, wie die Sound-Effekte der finalen Vista-Version wohl klingen werden. Ein britischer Microsoft-Mitarbeiter hat eine MP3-Datei zum Download bereitgestellt, auf der die Effekte zu hören sind. Das Anbieten des Downloads erfolgt knapp sieben Monate nach dem 1. April…

Microsoft wird in der finalen Version von Windows Vista neue Sound-Effekte integrieren, die bisher in keiner der Vorabfassungen enthalten waren und Anfang des Jahres vom britischen Gitarristen und Komponisten Robert Fripp eingespielt wurden (wir berichteten im PC-WELT Blog ).

Wie klingen nun diese Effekte? Der britische Microsoft-Mitarbeiter James Senior hat sich die Zeit genommen und eine MP3-Datei zum Download bereitgestellt, in der die neuen Effekte zu hören sind. Diese bietet Senior in seinem Blog zum Download (1,7 MB) an.

Wer sich auf den Download stürzt, dürfte spätestens, wenn er den Sound hört, der angeblich beim Start von Windows zu hören sein soll, klar sein, dass sich Senior einen (Halloween-)Scherz erlaubt hat. Ja, ja – die Briten…

Das Rätseln über die Vista-Sound-Effekte kann also weitergehen. Die Frage dürfte aber letztendlich demnächst beantwortet werden, denn in den nächsten Tagen wird die finale Version von Vista fertiggestellt (voraussichtlich am 8. November). Kurze Zeit später werden auch die MSDN-Abonnenten das fertige Vista herunterladen dürfen.

Windows Vista kommt in schicker Verpackung in den Handel (PC-WELT Online, 31.10.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
115556