34404

Windows Vista: Hard- und Software Kompatibilitätsliste

26.10.2006 | 08:00 Uhr |

Windows Vista ist schon in wenigen Wochen zur Auslieferung bereit und zahlreiche Beta-Tester haben das System inzwischen auf ihrem PC ausprobiert. Damit auch Sie sich auf Vista vorbereiten können, sammelt die PC-WELT Infos über Hard- und Software, die mit Vista zusammenarbeitet.

Ein neues Betriebssystem bringt neue Treiber, neue Funktionen und neue Software. Es ist jedoch nicht garantiert, dass es auch mit der bereits vorhandenen Hard- und Software zusammenarbeitet. Für einen einfachen Test bietet Microsoft den Windows Vista Upgrade Advisor an. Dieser befindet sich noch in der Beta-Phase und kann bisher nur die Hardware-Ausstattung prüfen.

Erfahrungsberichte von Anwendern sind dagegen deutlich informativer und aussagekräftiger. Wer schon eine Beta-Version von Windows Vista im Einsatz hat, weiß schließlich genau, ob seine Geräte und Programme hier tatsächlich problemlos funktionieren. Machmal hilft ein Trick dabei, widerspenstige Hard- und Software doch noch zur Zusammenarbeit zu bewegen. In einigen Fällen ist jedoch Geduld angesagt. Etwa dann, wenn es vom Hersteller noch keinen passenden Treiber gibt oder ein Beta-Treiber einen Absturz verursacht (Ja, den guten alten Blue-Screen hat Microsoft auch in Vista nicht vergessen).

Wir haben daher im PC-WELT-Wiki zwei Listen bereitgestellt, in denen wir Infos zu Hard- und Software unter Vista sammeln wollen. Um ein möglichst breites Spektrum abzudecken, sind wir dabei auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wenn Sie bereits Erfahrungen mit Vista gesammelt haben, tragen Sie die Geräte oder Programme einfach in die Liste ein. Es gibt hier jeweils drei Kategorien: "Unterstützte Geräte", "Problematische Geräte" und "Nicht funktionierende Geräte" bei der Hardware und "Problemlos", "Problematisch" und "Läuft nicht" bei der Software.

Zusätzlich ist auch noch eine Verknüpfung mit der PC-WELT Hardware-Datenbank möglich. Über unser Tool pcwHWInfo kann dann eine schnelle Bestandsaufnahme und Abfrage erfolgen.

Zum Bearbeiten der Wiki-Seiten ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Eine Hilfe zum Bedienen der Wiki-Software gibt es ebenfalls online.

PC bereit für Vista? Online-Tool von ATI checkt den Rechner (PC-WELT Online, 13.10.2006)

Vista Upgrade Advisor - taugt Ihr PC für Vista? (PC-WELT Online, 08.09.2006)

Crytek: DirectX 9 in Vista schneller, als unter Windows XP (PC-Welt Online 06.09.2006)

Windows Vista RC 1: Passende Grafiktreiber von ATI und Nivida erschienen (PC-WELT Online 05.09.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
34404