210036

Windows Vista: Gratis-Konvertierungstool sorgt für massig Gadgets-Nachschub

07.02.2007 | 12:50 Uhr |

Sie möchten ein Google Gadget auch in der Sidebar von Windows Vista nutzen. Kein Problem: Das Konvertierungstool Amnesty Generator macht dies möglich. Zusätzlich bietet das Gratis-Tool auch die Möglichkeit an, Gadgets anderer Anbieter für die Sidebar zu konvertieren.

Windows Vista ist erschienen und derzeit ist die Anzahl der für die Sidebar verfügbaren Gadgets (Minianwendungen) noch recht überschaubar. Abhilfe will das Gratis-Tool Amnesty Generator schaffen, das in einer ersten Beta-Version erschienen ist.

Das clevere Tool erlaubt es, bereits existierende Web-Gadgets für diverse andere Dienste per Mausklick in ein Gadget für die Sidebar von Windows Vista zu verwandeln. In der ersten Beta werden Google Gadgets, PicGames, SpringWidgets, Grazr und Youtube unterstützt.

Die Vorgehensweise ist recht simpel gehalten: Nach der Installation starten Sie das Tool und wählen den gewünschten Web-Gadget-Anbieter aus. Per Klick auf „Open Site in Browser“ wird die Seite des Anbieters geöffnet.

Nehmen wir mal an, Sie wollen ein Google Gadget in ein Gadget für die Vista-Sidebar verwandeln. Wählen Sie ein Google Gagdet aus und klicken Sie nun auf den Button „Add to your webpage“ auf der Website. Auf der folgenden Seite klicken Sie nun auf den Button „Code abrufen“. Es wird nun ein HTML-Code angezeigt, den Sie komplett in die Zwischenablage kopieren und anschließend in Amnesty Generator unter „Step 2“ eintragen. Nun können Sie im Converter noch die Höhe und Breite des Sidebar-Gadgets anpassen und dem Gadget manuell ein Bild zuweisen, das in dem „Minianwendung hinzufügen“-Fenster als Vorschaubild dient. Nach einem Klick auf den Button „Generate…“ wird nun vollautomatisch das Sidebar-Gadget generiert.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in die Sidebar und wählen Sie dort „Minianwendungen hinzufügen…“ aus. In der Übersicht müsste nun - wenn alles glatt gelaufen ist – das neue Gadget erscheinen und Sie können es nun in die Sidebar oder auf das Desktop ziehen. Falls das generierte Gadget zu groß sein sollte oder es Ihnen doch nicht gefällt, können Sie es mit einem Rechtsklick in der Minianwendungen-Übersicht wieder deinstallieren.

Die zur Auswahl stehenden unterstützen Web-Gadget-Dienste sollen mit den kommenden Versionen des Tools noch erweitert werden. Die Hilfe erläutert für jeden einzelnen Web-Gadget-Dienst ausführlich, wie Sie beim Konvertieren vorgehen müssen.

Die Downloadgröße von Amnesty Generator 0.5b beträgt knapp 5 MB.

Download: Amnesty Generator 0.5b

Windows Vista FAQ: 84 Fragen und Antworten zum XP-Nachfolger

PC-WELT Special: Windows Vista

0 Kommentare zu diesem Artikel
210036