13086

Windows Vista: Februar-CTP mit Sidebar und Gadgets

02.02.2006 | 13:21 Uhr |

Microsoft wird den im Februar erscheinenden CTP (Community Technology Preview) von Windows Vista sowohl inklusive der Sidebar als auch der Gadgets ausliefern. Tester erhalten damit die Gelegenheit, die neuen Funktionen erstmals zu testen.

Die kommende CTP von Windows Vista wird sowohl die Sidebar als auch die Gadgets enthalten. Bei den Gadgets handelt es sich um Mini-Applikationen, die für vielfältige Zwecke eingesetzt werden können. Apple setzt sie bereits ein und auch in der Windows-Welt sind sie seit Konfabulator (mittlerweile Yahoo Widgets, wir berichteten ) beliebt.

Microsoft will für Vista Gadgets anbieten, die die Anwender mit Nachrichten versorgen, den Zugriff auf Internet-Radio-Streams erlauben oder einen Kalender einblenden. Der Zugriff auf die Gadgets erfolgt über Icons, die auf der Sidebar abgelegt sind. Vista wird mit einer Reihe von Gadgets ausgeliefert. Hinzu kommen dann die von der Community entwickelten Helferlein. Über eine Website werden Anwender in einer Gadgets-Gallery nach nützlichen neuen Mini-Applikationen Ausschau halten können.

Die Windows Sidebar wird auf Wunsch des Anwenders an der Seite des Desktops eingeblendet, unterstützt Breitbild-Displays, kann beliebig gestaltet und um die Gadgets erweitert werden. Die offizielle Vista-Website erläutert hier die Funktionen der Windows Sidebar und der Gadgets.

Wie unsere US-Schwesterpublikation Infoworld berichtet, erklärten Microsoft-Mitarbeiter bei der Konferenz "Software Architecture Summit" am Mittwoch, dass sowohl die Sidebar als auch die Gadgets in dem Februar-CTP von Windows Vista enthalten sein werden. Laut Angaben des Microsoft Programm Managers Brian Teutsch sollen Entwickler einfach neue Gadgets entwickeln können, wenn sie sich mit HTML und Javascript auskennen.

Wie beliebt solche Funktionen sind, die den Anwendern erlauben, ihre Applikation zu personalisieren, hat nicht nur Apples MacOS X gezeigt, sondern auch Firefox. Unzählige Erweiterungen stehen für den Browser zum Download bereit und täglich werden es mehr. Einer regen Entwickler-Community sei dank.

Bei Live.com hat Microsoft Gadgets bereits im Einsatz. Bei diesem kostenlosen Dienst können sich Anwender eine personalisierte Internet-Startseite zusammenstellen und diese mittels Gadgets aufpeppen. Neben den Standard-Gadgets finden sich auf dieser Microsoft-Seite zahlreiche weitere, von der Community entwickelte Gadgets.

Der Februar-CTP von Windows Vista wird Ende des Monats erscheinen. Diverse Quellen geben den 21. Februar als genauen Termin an ( wir berichteten ).

Windows Vista ohne eingebauten Antivirenschutz (PC-WELT Online, 31.01.2006)

Windows Vista: Allchin parliert über den XP-Nachfolger (PC-WELT Online, 30.01.2006)

Windows Vista: Qualität bestimmt das Tempo (PC-WELT Online, 30.01.2006)

Windows Vista: Programmoberfläche noch nicht final (PC-WELT Online, 27.01.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
13086