247789

Erste Infos zu kommenden Ultimate-Extras

10.03.2008 | 15:55 Uhr |

Nutzer von Windows Vista Ultimate warten noch immer auf neue, kostenlose Extras. Während Microsoft zu dem Thema weiter schweigt, sind zumindest inoffiziell erste Hinweise darüber aufgetaucht, welche Extras noch erscheinen sollen.

Microsoft hat in der vergangenen Woche den Startschuß für die Website Ultimatepc.com gegeben, die sich ausschließlich an Besitzer von Vista Ultimate richtet . Von neuen, kostenlosen Ultimate Extras ist dort aber bisher nichts zu entdecken.

Offiziell heißt es seitens Microsoft, dass weiterhin an solchen Extras gearbeitet werde und diese nach und nach erscheinen sollen. Microsoft-MVP Bink hatte auf seiner Website bink.nu eine Liste veröffentlicht, der zu entnehmen war, woran Microsoft unter anderem arbeitet. Die Liste musste aber auf Wunsch von Microsoft wieder entfernt werden.

In der Liste stand, dass Microsoft unter anderem ein neues Spiel veröffentlichen wird, dass Ultimate-Nutzer gratis herunterladen dürfen. Außerdem sollen Verbesserungen für Windows Movie Maker und den Windows DVD Maker geplant sein. Ebenfalls auf der Liste standen: Neue Sound-Schemata, neue Dreamscene-Inhalte und neue Bildschirmschoner.

Unklar bleibt, wann Microsoft wieder für Nachschub an Ultimate-Extras sorgen wird. Zeit wird es jedenfalls, wie wir bereits im Juli 2007 kommentierten . Zuletzt hatte ebenfalls im Juli 2007 Barry Goffe, Microsoft-Direktor für Vista Ultimate, Stellung zu dem Thema bezogen und mitgeteilt, dass man bis Januar 2008 plane, weitere Extras auszuliefern. Mittlerweile ist März und bis auf die neue Website hat sich in der Hinsicht nichts getan.

0 Kommentare zu diesem Artikel
247789