162454

Erste Details zum Service Pack 2

20.10.2008 | 11:17 Uhr |

Laut Online-Berichten hat Microsoft mit dem Beta-Test für das Service Pack 2 für Windows Vista begonnen. Bisher dürfen aber nur ausgewählte Tester das SP2 ausprobieren. Wir stellen die Verbesserungen und Neuerungen des SP2 für Windows Vista und des SP2 für Windows Server 2008 vor.

Der Website Neowin.net zufolge erhalten derzeit ausgewählte Tester Mails von Microsoft, in der sie zum Testen des Service Pack 2 für Windows Vista eingeladen werden. Diesen Bericht haben mittlerweile zahlreiche der eingeladenen Tester bestätigt. Testwillige Anwender, die nicht zum erlesenen Kreis der bereits eingeladenen Tester gehören, müssen sich noch einige Wochen gedulden: In knapp vier Wochen soll ein noch größerer Kreis eingeladen werden.

Microsoft-Kennerin Mary Jo Foley hat die Berichte rund um das SP2 für Windows Vista und Windows Server 2008 ebenfalls bestätigt. Falls Sie sich übrigens wundern, wieso für Windows Server 2008 gleich ein Service Pack 2 kommt, wenn es doch nicht mal ein Service Pack 1 gab: Windows Server 2008 basierte auf dem Code von Windows Vista SP1 , so dass das erste Service Pack für das aktuelle Server-Betriebssystem gleich unter dem Namen "SP2" erscheinen wird.

Als sicher gilt, dass das Service Pack 2 für Windows Vista unter anderem alle Sicherheitsupdates, Patches und Hotfixes enthalten wird, die seit dem Service Pack 1 erschienen sind. Das Service Pack 1 für Windows Vista bietet Microsoft seit März zum Download an . Aber auch neue Funktionen wird das Service Pack 2 für Windows Vista enthalten, die wir Ihnen auf der folgenden Seite vorstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
162454