27636

RC0 darf getestet werden

25.09.2007 | 10:36 Uhr |

Microsoft hat den RC0 von Windows Server 2008 zum Testen freigegeben.

Microsoft hat den RC0 von Windows Server 2008 veröffentlicht. Er steht auf dieser Website zum Download bereit.

Damit können Anwender die derzeit aktuelle und praktisch fertige Fassung von Windows Server 2008 testen. Eine Premiere feiert „Viridian“, eine Virtualisierungstechnologie von Microsoft. Laut Angaben von Microsoft bedeutet die Veröffentlichung von RC0, dass die Fertigstellung des Betriebssystems sich dem Ende nähert und der Code nahezu den finalen Status erreicht hat. Microsoft hatte erst kürzlich die Veröffentlichung von Windows Server 2008 auf das erste Quartal 2008 verschoben.

Windows Server 2008 RC0 steht in deutscher Sprache in diversen Versionen (jeweils 32- und 64-Bit) zur Verfügung: Standard, Enterprise, Datacenter, Windows Web Server 2008 und Windows Server 2008 RC0 für Itanium-basierte Systeme.

0 Kommentare zu diesem Artikel
27636