78646

Windows Server 2003: RC des Service Pack 1 erschienen

07.12.2004 | 13:21 Uhr |

Für Windows Server 2003 hat Microsoft jetzt den Release Candidate des Service Pack 1 zum Download bereitgestellt. Die deutschsprachige Fassung gibt es jeweils für die 32- und 64-Bit-Versionen des Server-Betriebssystems.

Microsoft hat den deutschsprachigen Release Candidate (RC) des Service Pack 1 (SP1) für Windows Server 2003 veröffentlicht. Sowohl eine 32- als auch eine 64-Bit-Fassung stehen zum Download bereit. Die Entwickler empfehlen allerdings, den RC nur in einer Testumgebung zu installieren und ihn dann ausgiebig zu testen.

Das SP1 für Windows Server 2003 soll laut Angaben von Microsoft den Administratoren dabei helfen, den Schutz des Servers zu erhöhen und Angreifer besser abwehren zu können. "Mit Windows Server 2003 SP1 RC wird die Sicherheitsinfrastruktur durch neue Tools wie den Sicherheitskonfigurations-Assistenten verbessert, mit dem der Server bei rollenbasierten Vorgängen sicherer gemacht werden kann", so Microsoft.

Ein Datenausführungsschutz soll die "Tiefenabwehr" verbessert und mit dem Sicherheitsupdate-Assisteten wird nach dem Setup ein sicheres erstes Booten möglich. Eine ausführliche Vorstellung des SP 1 finden Sie auf dieser Seite bei Microsoft (in englischer Sprache).

Der Download des Service Pack 1 Release Candidate fällt üppig aus. Der Download der 64-Bit-Variante (für Itanium-Server) ist 390 Megabyte groß. Die 32-Bit-Version ist knapp 310 Megabyte groß.

Windows Server 2003 Service Pack 1 RC (deutsch, 32-Bit)

Windows Server 2003 Service Pack 1 RC (deutsch, 64-Bit)

0 Kommentare zu diesem Artikel
78646