Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2106091

Windows RT 8.1: Update bringt Start-Menü

17.09.2015 | 10:55 Uhr |

Microsoft liefert nun ein Update für Windows RT aus, welches eine wichtige Neuerung mitbringt: Das Start-Menü.

Update 17.9.2015: Microsoft hat nun mit der Auslieferung von Windows RT 8.1 Update 3 begonnen. Die ersten Nutzer berichten via Twitter, sie hätten das Update mit der Knowledge-Base-Nummer KB3033055 bereits erhalten. Wichtigste Neuerung: Mit dem Update erhalten nun die Nutzer von Windows RT ein Startmenü, dessen Optik dem Windows-10-Startmenü stark ähnelt. Weitere Änderung: Kreisförmige Rahmen für die Benutzerkonten-Bilder.

Ursprüngliche Meldung vom 10. August 2015:

Geräte mit Windows RT - jenes Windows-Betriebssystem, das praktisch tot ist - erhalten zwar kein kostenloses Upgrade auf Windows 10, aber immerhin plant Microsoft demnächst die Veröffentlichung eines größeren Updates. Das geht aus der aktualisierten Windows-10-FAQ auf der Microsoft.com-Website hervor.

Demnach ist für September die Veröffentlichung eines Updates für Windows RT geplant. Wichtigste Neuerung: Auch Windows RT 8.1 erhält das Start-Menü. Von der Optik und dem Funktionsumfang her wird sich das Start-Menü aber von dem Start-Menü in Windows 10 stark unterscheiden. Letztendlich dürfte es das letzte große Update für Windows RT sein, nachdem das Windows-RT-Betriebssystem faktisch eingestellt ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2106091