24.08.2011, 17:02

Denise Bergert

Windows Phone 7

Microsoft zertifiziert erste Mango-Apps

©Microsoft

In den nächsten Wochen veröffentlicht Microsoft sein neues Windows-Phone-Update. Entwickler können passende Apps zur Zertifizierung bereits jetzt beim Redmonder Konzern einreichen.
Während der Release der ersten Mango-Smartphones immer näher rückt, können Software-Entwickler ab sofort ihre App-Vorschläge beim Hersteller des mobilen Betriebssystems einreichen. Anwendungen für Mango können mit neuen Features erweitert werden. So erlaubt die Systemsoftware beispielsweise App-Switching, Hintergrundmusik, multiple oder doppelte Live Tiles und eine bessere Suche. Tester, die bereits über eine Mango-Beta-Version verfügen, können die zertifizierten Apps und Spiele noch vor dem offiziellen Release des Betriebssystems ausprobieren.

Nachdem Microsoft vor wenigen Tagen bestätigte, dass Windows Phone Mango fertiggestellt ist, steht ein konkreter Veröffentlichungstermin noch immer aus. Branchenexperten mutmaßen jedoch, dass das Update in der ersten September-Woche zum Download bereitstehen wird, damit Geräte-Hersteller ihre Mango-Smartphones im Rahmen der IFA 2011 präsentieren können.
Acer, ZTE und Fujitsu Toshiba haben bereits erste Geräte enthüllt. HTC soll Gerüchten zufolge ebenfalls an mehreren Smartphones mit Qualcomm 1,5GHz-Prozessoren arbeiten. Als Nachzügler entpuppt sich hingegen Nokia. Der ehemalige Weltmarkt-Führer will seine Mango-Hardware erst im Oktober vorstellen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Mobile Software & Apps: Top-Produkte zum günstigsten Preis
1101244
Content Management by InterRed