81562

Windows .NET Server 2003: Deutsche RC2-Version für wenig Geld

27.11.2002 | 16:50 Uhr |

Die Entwicklung von Microsoft Windows .Net Server 2003 befindet sich in den letzten Zügen. Im April 2003 soll das neue Betriebssystem in den Handel kommen. Wer es bis dahin nicht erwarten kann, darf sich im Rahmen des "Customer Preview Program" bei Microsoft melden. In Kürze wird dann die deutsche RC2-Version des Betriebssystems an alle angemeldeten Interessenten verschickt.

Die Entwicklung von Microsoft Windows .Net Server 2003 befindet sich in den letzten Zügen. Im April 2003 soll das neue Betriebssystem in den Handel kommen. Wer es bis dahin nicht erwarten kann, darf sich im Rahmen des "Customer Preview Program" bei Microsoft melden. In Kürze wird dann die deutsche RC2-Version des Betriebssystems an alle angemeldeten Interessenten verschickt.

"Wenn wir Windows .NET Server 2003 herausgeben, wird das Produkt das zuverlässigste Server-Betriebssystem sein, das wir jemals auf den Markt gebracht haben", jubelt bereits jetzt Brian Valentine, Senior Vice President der Windows Division von Microsoft.

"Windows .NET Server 2003 wird eine deutlich höhere Performance bieten als seine Vorgänger: Interne Tests haben ergeben, dass die meisten Aufgaben mindestens doppelt so schnell verarbeitet werden als bei Windows 2000 Server", verspricht Microsoft.

Wer die weit fortgeschrittene RC2-Version von Windows.Net Server 2003 Standard Edition testen möchte, der muss dafür allerdings 35 Euro an Microsoft bezahlen. Dafür gibt es nicht nur die deutsche Version des RC2, sondern auch das Windows.Net Server Buch aus dem Microsoft Press Verlag. Im Preis enthalten sind die Kosten für Porto und Versand.

Das Betriebssystem wird inklusive einem speziellen Produkt-Key ausgeliefert. Mit Hilfe dieses Keys lässt sich Windows.Net Server 2003 insgesamt zehn Mal aktivieren. Somit kann es auch auf unterschiedlichen Rechnern installiert und getestet werden.

Im April 2003 wird das neue Betriebssystem in vier Versionen erscheinen: Windows .NET Server 2003 Datacenter Edition, Windows .NET Server 2003 Enterprise Edition, Windows .NET Server 2003 Standard Edition und Windows .NET Server 2003 Web Edition. Letztere Version ist eine spezielle Version für Web-Server und soll vor allem zum Einrichten und Betreiben von Web-Seiten dienen. Die Datacenter Edition wird es in zwei Versionen geben: in einer 32-Bit- und in einer 64-Bit-Variante.

Auf dieser Website bei Microsoft Deutschland können Sie den RC2 von Windows .NET Server 2003 Standard Edition bestellen. Mit der Auslieferung wird demnächst begonnen. Sobald die Entwicklung abgeschlossen und die letzten Bugs des RC2 behoben sind, werden die Teilnehmer des CPP auch die Evalierungsversion des Betriebssystem erhalten. Diese Version kann dann voraussichtlich 120 Tage lang getestet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
81562