47948

Website zum Mojave-Experiment ist online

28.07.2008 | 16:12 Uhr |

Microsoft hat eine Website online gestellt, die dem so genannten „Mojave Experiment“ gewidmet ist. In Kürze sollen auf der Website Details zu dem Experiment veröffentlicht werden.

Erst kürzlich hatte Microsoft versucht festzustellen, ob Windows Vista wirklich so schlecht ist, wie im Web oft propagiert wird. Dazu wurde ein Experiment durchgeführt: 120 Probanden, die als Vista-Kritiker bekannt sind, wurde in San Francisco eingeladen, einen Blick auf das angeblich neue Betriebssystem zu werfen, das Microsoft angeblich unter dem Codenamen „Mojave“ entwickle. Das Ergebnis: Über 90 Prozent der Probanden waren von dem in einem 10-minütigen Video vorgeführten „Mojave“ begeistert. Was die Testpersonen aber nicht wussten: Das Betriebssystem mit dem Codenamen „Mojave“ existiert gar nicht, sondern es wurde ihnen ein Video mit Funktionen von Windows Vista gezeigt.

Das bei Microsoft binnen kürzester Zeit ausgedachte und durchgeführte „Mojave“-Experiment (wir berichteten) soll – die guten Ergebnis legen es nah – für das Marketing für Windows Vista ausgeschlachtet werden. Dazu hat Microsoft die Website mojaveexperiment.com online gestellt, auf der angekündigt wird, dass Microsoft am Dienstag (29. Juli) die Ergebnisse des Mojave-Experiments der Öffentlichkeit vorstellen will.

0 Kommentare zu diesem Artikel
47948