1252768

Windows Mobile 6 für Smartphones

13.02.2007 | 16:24 Uhr |

Mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 6 von Microsoft können auf Smartphones Büroarbeiten unterwegs erledigt werden.

Microsoft kündigt Windows Mobile 6 für Smartphones an. Parallel dazu will O2 im Juni 2007 seine Produktpalette um ein Smartphone mit dem neuen Betriebssystem erweitern. Windows Mobile 6 bietet neben Messaging-Funktionen verbesserte Sicherheit sowie erweiterte Office-Mobile-Anwendungen. Beispielsweise soll Windows Mobile 6 das Öffnen von E-Mails im HTML-Format, einschließlich der Verlinkung zu Internet und Intranet, erlauben. Text und Bilder sollen mit dem mobilen Betriebssystem wie am PC dargestellt werden können.

Mit den neuen „Windows Live for Mobile Anwendungen" können Nutzer mit mehreren Personen gleichzeitig chatten, Animationen, Dateien oder Bilder versenden sowie gesprochene Nachrichten aufnehmen und als Datei direkt verschicken. Windows Mobile 6 unterstützt zudem das Öffnen und Bearbeiten von Office Dokumenten durch die mobilen Versionen von Office Outlook, Office Word, Office Excel und Office PowerPoint und bringt so zahlreiche Anwendungen des PCs auf ein kleines Display. Die Direct-Push-E-Mail-Technologie ist ebenfalls Bestandteil der Software.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252768