256783

Windows Media Player 7.1 erschienen

17.05.2001 | 11:25 Uhr |

Microsoft hat die neueste Version des Media Players zum Download freigegeben. Die neue Version trägt die Nummer 7.1. Im Vergleich zur Vorgängerversion sind einige Neuerungen hinzugekommen.

Microsoft hat die neueste Version des Media Players zum Download freigegeben. Die neue Version trägt die Nummer 7.1.

Der Player bietet volle Unterstützung der Codecs Windows Media Audio 8 und Windows Media Video 8.

Mit der neuen Version ist es möglich, den Inhalt von CDs mit Hilfe des Windows Media Audio 8 Codecs im "WMA"-Format auf Festplatte zu speichern. Die dabei gespeicherten WMA-Dateien beanspruchen, je nach gewählter Kompressionsrate, bis zu 50 Prozent weniger Speicherplatz als entsprechende MP3-Dateien.

Auch die Unterstützung von tragbaren Playern, die das WMA-Format unterstützen, wurde verbessert. Bei der Übertragung der WMA-Dateien vom PC auf das mobile Gerät konvertiert der Media Player 7.1 die Dateien "on the fly" in ein kleineres Format. Dies hat zur Folge, dass die Dateien schneller übertragen werden können - bei nahezu gleichbleibender Qualität.

Zusätzlich zur Veröffentlichung des Windows Media Player 7.1 hat Microsoft auch aktualisierte Versionen des Windows Media Encoders und des Windows Media SDK-Pakets zum Download freigegeben.

Der Windows Media Player 7.1 liegt derzeit lediglich in der englischen Version vor, der Download beträgt knapp elf Megabyte. Die deutsche Version soll in Kürze folgen.

Download von Windows Media Player 7.1

Media Player 8 nur für Windows XP (PC-WELT Online, 25.04.2001)

Windows Media 8 Audio und Video (PC-WELT Online, 30.03.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
256783