12190

Windows ME im Juli

Microsoft will die endgültige Version der Windows Millennium Edition (ME) bereits in der zweiten Juli-Hälfte ausliefern. Die englische Version des Windows-98-Nachfolgers soll im Rahmen einer "Sonderlieferung" für MSDN-Abonnenten verfügbar sein. Ebenfalls für Juli angekündigt hat Microsoft die letzte Betaversion von Windows ME, die auch in Deutsch erscheinen wird.

Microsoft will die endgültige Version der Windows Millennium Edition (ME) bereits in der zweiten Juli-Hälfte ausliefern. Wie auf der Entwickler-Website "Microsoft Developer Network" (MSDN) zu lesen ist, wird die englische Version des Windows-98-Nachfolgers im Rahmen einer "Sonderlieferung" für MSDN-Abonnenten verfügbar sein.

Die Frage ist allerdings, wann der Software-Hersteller in der Lage ist, den Fachhandel und die PC-Hersteller flächendeckend mit dem neuen Betriebssystem zu beliefern. Bei Windows 2000 betrug diese Zeitspanne immerhin rund zwei Monate. Microsoft schweigt sich nach wie vor darüber aus, wann genau Windows ME für die Endanwender auf den Markt kommt. Auf der MSDN-Site heißt es in Sachen Zeitpunkt lediglich, das Betriebssystem werde "später in diesem Jahr" herauskommen.

In der vierten Juliwoche soll die letzte Betaversion, die Beta 3, erscheinen. Sie wird laut Microsoft in den Sprachversionen Deutsch, Arabisch, Hebräisch, Japanisch, Koreanisch, Chinesisch und Thai erhältlich sein. (PC-WELT, 06.06.2000, sp)

Endgültige Windows-ME-Version im Juli

Sexy wie Windows 2000 (PC-WELT Online, 10.5.2000)

Windows Me: Beta 3 noch diese Woche? (PC-WELT Online, 10.4.2000)

Windows Me: Strafe für Unternehmen? (PC-WELT Online, 16.3.2000)

Windows Me für Spiele-Freaks (PC-WELT Online, 2.3.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
12190