101454

Kostenloses Blog-Tool in finaler Version erschienen

28.11.2007 | 14:23 Uhr |

Microsoft hat die finale Version von Windows Live Writer zum Download bereitgestellt. Mit der Software können Anwender, die einen Blog besitzen, ihre Blog-Einträge bequemer verfassen und veröffentlichen.

Ein weiteres Windows-Live-Produkt verlässt nach rund 14 Monaten Entwicklung das Beta-Stadium: Microsoft hat Windows Live Writer , das kostenlose Tool für Blogger, in der finalen Version zum Download freigegeben. Wer eine Beta-Version des Tools installiert hat, der wird über Windows Update auf die Verfügbarkeit der finalen Version aufmerksam gemacht.

Windows Live Writer richtet sich vor allem an Anwender, die einen Blog führen. Mit der Applikation können in einer WYSIWYG-Oberfläche Blog-Einträge verfasst und anschließend per Mausklick auf Windows Live Spaces oder bei einem anderen Blog-Dienst veröffentlicht werden. Das Tool kommt also nicht nur mit Microsofts Blog-Dienst zurecht, sondern auch mit den Diensten diverser anderer Anbieter, wie beispielsweise Blogger, Typepad und Wordpress.

Blog-Einträge können auch Offline verfasst und dann später an den Blog-Dienst übermittelt werden. Wer noch keinen Blog besitzt, der kann über die Software bequem einen einrichten. Eine Rechtsschreibüberprüfung sorgt dafür, dass sich in den Blog-Einträgen keine Fehler einschleichen.

Weitere Infos zu Windows Live WEriter und den Download finden Sie auf dieser Seite . Die Software setzt Windows XP SP2 oder Windows Vista und ein installiertes .Net Framework voraus.

0 Kommentare zu diesem Artikel
101454