147520

Microsoft bittet um Kunden-Feedback

04.03.2009 | 16:13 Uhr |

Microsoft hat die Benutzer von Windows Live aufgefordert, ihre Wünsche und Anmerkungen per Mail an Microsoft zu schicken.

Kent Compton, ein Product Planer für Windows Live, hat sich im Weblog an die Nutzer von Windows Live gewandt. Er bittet die Live-Community, ihm ihr Feedback, ihre Wünsche und Anregungen zu mailen. Compton will mit seinem unkonventionellen Angebot die Einstiegshürde senken und es den Anwendern leichter machen, sich direkt an Microsoft zu wenden.

Die Windows Live-Anwender sollen sich ihr Lieblings-Feature für ihre bevorzugte Windows Live-Anwendungen überlegen und diesen Wunsch dann in englischer Sprache an folgende Mailadresse schicken:

Livewish@microsoft.com

Natürlich kann Microsoft nicht seine gesamte bisherige Planung über den Haufen werfen und nur noch den jetzt eingehenden Wünschen der Anwender hinterher hecheln. Doch bis zu einem gewissen Grad sollen die Anregungen schon noch in die Arbeit der Microsoft-Entwickler einfließen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
147520