111852

Windows Commander mit neuer Version

23.07.2001 | 11:05 Uhr |

Der beliebte Datei-Manager Windows Commander ist ab sofort in der Version 4.54 erhältlich. Diese wartet mit zahlreichen Verbesserungen und einigen neuen Funktionen auf.

Der beliebte Datei-Manager Windows Commander ist ab sofort in der Version 4.54 erhältlich. Diese wartet mit zahlreichen Verbesserungen und einigen neuen Funktionen auf.

In der Version 4.54 stehen nun beim Inhaltsvergleich sowohl ein Text- als auch ein Binärvergleich zur Auswahl. Außerdem kann jetzt auch der Speicherbedarf von Unterverzeichnissen innerhalb von Archiven ermittelt werden. Alle weiteren Änderungen der neuen Version inklusive der einzelnen Betaschritte können Sie in ausführlicher Form in der History-Datei des Programms nachlesen.

Für registrierte Nutzer ist das Update auf die Version 4.54 gratis. Sind Sie noch nicht registriert, müssen Sie für das Shareware-Programm nach einer 30-tägigen Testphase etwa 50 Mark bezahlen. Windows Commander können Sie hier herunterladen.

Das Programm steht sowohl in einer 32-Bit-, als auch in einer 16-Bit-Version zur Verfügung. Die 32-Bit-Variante ist unter Windows 95, 98, ME, Windows NT 4.0 und Windows 2000 lauffähig. Für das etwas betagte Betriebssystem Windows 3.1 ist die 16-Bit-Version gedacht.

Volkov Commander: Datei-Manager für DOS-Nostalgiker

Commander Win 2001

0 Kommentare zu diesem Artikel
111852