10740

Windows CE 6: Beta-Version vorgestellt

Die Beta-Version von Windows CE 6 läuft an. Microsoft stellte das um Welten schnellere System gerade in Las Vergas vor. Zudem wurde der Umfang zahlreicher Parameter erhöht.

Auf der Mobile and Embedded Developer Conference in Las Vegas hat Microsoft die Beta-Version des Betriebssystems Windows CE 6 präsentiert. Die neue Variante verfügt über einen komplett überarbeiteten Kern. Dieser ermöglicht die simultane Ausführung von bis zu 32.000 Prozessen (statt 32)!

Dafür wird auch der virtuelle Adressraum eines jeden Prozesses von 64 MB auf satte 2 GB erhöht. So sollen sich komplexere Applikationen, Multimedia, Web-Services und drahtlose Netzfunktionen einfacher zu realisieren lassen.

Mit einem Plug-In für Visual Studio 2005, das sowohl die Anwendungsprogrammierung als auch das Bearbeiten des Betriebssystems ermöglicht, will man im Speziellen Entwickler begeistern. Für Windows CE 6 soll es wieder eine Shared-Source-Lizenz geben, die es Entwicklern erlaubt, Einblick in den Quelltext des Betriebssystems zu bekommen und es so ggf. an eigene Bedürfnisse anzupassen - ein Service, der insbesondere Netzbetreiber mit Hang zum Branding und Hersteller individueller Systemlösungen begeistern sollte. Zudem sollen Abwärtskompatibilität zu Vorgängerversionen und verschiedene neue Werkzeuge den Umgang erleichtern.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
10740